H.A. Fock | Genua III

Eine High Aspect Fock oder Genua III, wie das Segel auch genannt wird, ist ein wirkungsvolles 100%iges Vorsegel, das immer beliebter wird, weil es von kleiner Crew oft als "das" Vorsegel zum Cruisen genommen wird, oder eben auf Regattayachten das Starkwindsegel mit gutem Vortrieb ist. Das schlanke hohe Segel mit einem großen Höhen/Breiten Verhältnis verlangt ein super Profil, das exakt jeder Yacht zugeschnitten werden muß, unter Berücksichtigung von elementaren Einwirkungen wie z.B. Tuchdehnung, Vorstagsdurchhang oder Lattenkompression.

Die JAN-SEGEL H.A. Fock wird also individuel maßgeschneidert wobei natürlich auch die Riggspezifikationen, die mögliche Achterstagsspannung, der Vorstagsdurchhang sowie der Schotwinkel und die Stabilität einer jeden Yacht berücksichtigt werden, bevor wir das Segel designen und danach fertigen.

Durch eine vernünftige Wahl von langlebigen Tuchen, ob nun in Dacron, Mylar/Kevlar, Spectra verbunden mit perfekten Verstärkungen und haltbaren Lattentaschen mit Klettverschlüssen sowie unter Verwendung erstklassiger Beschläge erhalten Sie eine H.A. Fock/Genua III der ersten Klasse.

Ein sorgfältiges Design mit rundem Anschnitt für ein einfaches Steuern bei Welle und einem geraden Achterliek, das wenig Abwind ins Großsegel wirft, bedeuten daß das Segel weniger nachgetrimmt werden muß.

Es ist also einfacher zu trimmen und somit ein schnelleres Segel nach dem die Mannschaft wesentlich konzentrierter segeln kann.

Das alles zusammen macht die JAN-SEGEL High Aspect Fock so außergewöhnlich. Die guten Ergebnisse bei zahlreichen Wettfahrten beweisen das eindrucksvoll!!

 
Infobord
"Ich mach's"

BAYERN Alpha

Eine Dokumentation mit JANSEGEL.
Ausgestrahlt am 22. Okt. 2012

BAYERN Alpha - Video

bessere Membran - Segel

Neue Ultraschall Klebemaschine

Zum Herstellen noch glatterer
und noch besserer Membran - Segel.

weiter