Unsere Geschichte

..auf See Laufen gelernt!!!

...mit dreiviertel Jahren, 1957, in Vaters Cockpit im Karree gekrabbelt - auf der elterlichen Yacht segeln gelernt - erster Regattasieg: Stockholm-Regatta - Mitte der 70er Jahre stieg Jan mit seinem älteren Bruder Jörgi (ein ebenfalls international gefragter Regattasegler) auf das Flaggschiff der deutschen Hochseeflotte , der RUBIN (H.O.Schümann) um. 1979 Teilnahme am Admiral’s-Cup, 1984 Sieger Sardinias-Cup, als Taktiker auf der "Germania3" 1998 WM-Titel, etc...

Zeitungsartikel

Zeitungsartikel

 

Von der Schere zum Computer

Mit dem Kauf einer alten Segelmacherei - Ende 1982 - erfüllte sich mein Wunsch zur kreativen Selbständigkeit, und der Grundstein für JANSEGEL war gelegt. Mit Ablegen der Meisterprüfung 1983 waren nun alle Voraussetzungen für einen gelungenen Start geschaffen. Im Laufe der nächsten Jahre verdanke ich auch meinen vielen Mitarbeitern das Werden des heutigen Markenzeichens "JAN-SEGEL" Seit 1997 betreiben Jan und Karin Heinritz die Segelmacherei - nun in eigenen Räumen - in Großenbrode.

 
Infobord
"Ich mach's"

BAYERN Alpha

Eine Dokumentation mit JANSEGEL.
Ausgestrahlt am 22. Okt. 2012

BAYERN Alpha - Video

bessere Membran - Segel

Neue Ultraschall Klebemaschine

Zum Herstellen noch glatterer
und noch besserer Membran - Segel.

weiter